Die ersten Falten und immer noch Pickel?

  • 20. Oktober 2020

Du leidest immer noch an Pickeln und langsam zeichnen sich schon die ersten Falten ab? Damit bist du nicht alleine. In Deutschland ist jede vierte Frauen im Alter von 25 und 45 betroffen. Selbst danach oder in den Wechseljahren können Akne-Schübe auftreten.

Was braucht deine Haut, wenn Pickel und Falten zusammenkommen?



Das braucht deine Haut ab 25 

Je älter du wirst, desto anspruchsvoller wird auch deine Haut. Im Allgemeinen verliert die Haut im Alter Feuchtigkeit und Elastizität.

Einen sehr guten Effekt hat Hyaluronsäure*. Diese gibt es in Form von Seren und Cremes, kann aber auch in Kapselform direkt eingenommen werden.

Wichtig ist, dass du deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgst. Erste Fältchen können mit Hilfe von Retinol sehr gut behandelt werden.

Bei Pickeln und Falten gleichzeitig, bietet sich ein regelmäßiges AHA oder BHA Peeling an.

*       *        **


Pickel und Falten: Akne Tarda, Spätakne oder Erwachsenenakne

Akne Tarda trifft vor allem Frauen im Alter zwischen 25 und 45. Die Ursachen können vielfältig sein. Unausgewogene Ernährung, Stress, hormonelle Schwankungen, Allergien und Unverträglichkeiten sind die Hauptursachen für Akne im Erwachsenenalter.

Der Auslöser für die Akne ist dabei fast immer eine Verstopfung der Talgdrüsen.

Akne kann aber auch genetisch bedingt auftreten oder nach dem Absetzen der Pille. Das Absetzen der Pille ist übrigens einer der Hauptauslöser für Akne, da der gesamte Hormonhaushalt sich neu einstellt.

Ebenso können Alkohol, Tabak, Kaffee und zu viel Zucker eine unreine Haut begünstigen.

 

Pickel und Falten: Akne nach dem Absetzen der Pille

Nach dem Absetzen der Pille ist vor allem Geduld gefragt und ein liebvoller Umgang mit der eigenen Haut und dem Körper ist wichtig. 

Nachdem dein Körper wahrscheinlich jahrelang unter dem Einfluss der Hormone in der Pille stand, ist es normal, dass es eine Zeit lang dauern wird, bis er sich wieder umgestellt hat. 

Gerade wenn die Pille schon in sehr jungen Jahren eingenommen wird, hat sich der Hormonhaushalt noch nicht vollständig eingespielt, der Zyklus ist vielleicht noch nicht stabil und in den meisten Fällen wird die Pille sogar gegen Hautprobleme verschrieben.

Wenn du die Pille also absetzt, dauert es zwischen einem halben und ganzen Jahr bis alles wieder im Gleichgewicht ist. Manchmal kann es sogar länger dauern. 

Freebie

Die 5 besten Tipps aller Zeiten
für makellose und reine Haut 

Pickel und Falten: Tipps für deine Haut 

  • Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit
  • Sonnenschutz 356 Tage im Jahr
  • Hyaluronsäure als Serum oder Kapseln
  • Carotin
  • Tageslicht und Sonnenlicht
  • Frische Luft
  • Viel Bewegung
  • Ausreichend Flüssigkeit (mindestens 2 Liter am Tag)
  • Viel grünes Gemüse
  • Wenig Zucker, Kaffee, Alkohol und Nikotin
  • Stress reduzieren, Yoga, Atemübungen und Achtsamkeit

 Die perfekte Anti-Aging Pflege bei unreiner Haut

1

Eine milde Gesichtsreinigung

Achte auf eine milde Formulierung. Austrocknende, aggressive Reinigungsmittel sind hier nicht der richtige Ansatz. Probiere es stattdessen zum Beispiel mit einem Ölreiniger oder der Oil Cleansing Methode. Auch ein mildes Reinigungsgel mit Aloe Vera kannst du ausprobieren.

2

Pflege für den Tag

Wichtig ist, dass du konsequent jeden Tag eine Pflege mit einem hohen Lichtschutzfaktor verwendest. Mein absoluter Favorit ist hier der Essential Glow Moisturizer* von Paula’s Choice. 

3

Pflege für die Nacht 

Ein hochwertiges Retinol* oder Hyaluronsäure Serum* solltest du regelmäßig oder täglich in deine Routine integrieren. Außerdem braucht deine Haut eine reichhaltige Pflege für die Nacht. Achte dabei darauf, dass die Creme nicht komedogen ist, also keine Pickel verursacht. Eine Creme, mit der ich sehr gut zurechtkomme ist die Q10 Nachtcreme von alverde (dm) aus der Serie für Haut ab 30. Vergiss bei der Pflege auch nicht dein Hals und dein Dekolleté. 

4

1-2 Mal pro Woche  3 

BHA oder AHA Peeling. Öfters würde ich persönlich die Anwendung nicht empfehlen, schau hier aber ruhig, was deiner Haut guttut. Außerdem empfehle ich dir mindestens einmal pro Woche eine Feuchtigkeitsmaske für deine Haut.

Pickel und Falten: Meine Empfehlungen für dich 

Reinigungsöl

*

Tagespflege

*

Serum

**

BHA und AHA Peeling

*       *        


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. [Quelle: affima.de]

Leave a Comment:

*