Jojobaöl die beste natürliche Pflege bei unreiner Haut

  • 13. September 2017

Was ist Jojobaöl und wie wirkt es gegen Akne?

Jojobaöl ist ein uraltes Hausmittel, das seit Jahrzehnten zur Pflege der Haut eingesetzt wird. Es pflegt und versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Durch seine antibakterielle Wirkung hat es sich bei der Behandlung von Akne bewährt.

Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Jojobaöl eher um ein Wachs als um ein Öl. Dieses Wachs ist allerdings bei Raumtemperatur flüssig und erinnert deshalb von seiner Konsistenz an ein Öl.

Es besteht hauptsächlich aus langkettigen Wachsestern und enthält jede Menge Vitamin E. Dieses ist lebensnotwendig für eine gesunde Haut. Vitamin E bindet freie Radikale und schützt die Haut dadurch vor einer vorzeitigen Alterung.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist Vitamin A, das auch als Beta Carotin bekannt ist und die Haut bei der Regenration unterstützt.

Ist Jojobaöl zu reichhaltig bei unreiner Haut?

Ein Öl oder Wachs gegen Akne? Du fragst dich bestimmt, ob das nicht viel zu reichhaltig und zu fettig ist. Genau das Gegenteil ist jedoch der Fall. Jojobaöl hat die besondere Eigenschaft, sich mit dem menschlichen Talg zu verbinden und somit Feuchtigkeit zu binden.

Gleichzeitig unterstützt Jojobaöl deine Haut bei der Regeneration und fördert somit auch die Neubildung von Zellen. Deine Haut erholt sich also schneller, abgestorbene Hautzellen werden ersetzt und Entzündungen heilen besser.

Zusätzlich hat Jojobaöl eine antibakterielle Wirkung. Es entzieht Mikroorganismen, Bakterien, Keimen und Pilzen, die sich auf der Haut befinden, die Lebensgrundlage.

Diese Keime sind oft die Ursache für Pickel, Mitesser oder Akne. Da sie nicht in der Lage sind, das Öl zu verdauen, können sie sich nicht vermehren und deine Haut kann langfristig von ihnen befreit werden.

Anwendung von Jojobaöl gegen unreine Haut

Jojobaöl unterstützt die Haut bei der Regeneration


Das Öl kannst du in seiner reinen Form auf die Haut auftragen. Am besten wirkt es, wenn du es  dabei sanft auf den von Pickeln betroffenen Stellen einmassierst.

Durch die leichte Massage regst du zusätzlich die Durchblutung an und die Haut kann die Wirkstoffe besser aufnehmen. Für die Anwendung genügen einige wenige Tropfen, da das Öl extrem ergiebig ist.

Jojobaöl ist leicht, wird schnell von der Haut aufgenommen und verstopft die Poren nicht. Wenn dir die Anwendung des reinen Öls dennoch unangenehm ist, kannst du es auch einfach mit deiner Pflegecreme vermischen oder eine Produkt auf der Basis von Jojobaöl benutzen.

Pflegeprodukte selbst mischen mit Jojobaöl 

Vermischst du das Öl mit etwas Meersalz erhältst du ein wunderbares natürliches Peeling. Dieses kannst du zusätzlich ein bis zwei Mal  pro Woche anwenden. Abgestorbene Hautzellen werden sanft entfernt ohne die Haut dabei auszutrocknen.

Auch als Zusatz in einer selbstgemachten Maske eignet sich Jojobaöl. Du kannst es mit Gurke, Avocado, Honig, Eigelb oder Heilerde mischen um eine pflegende Packung herzustellen, die genau auf die Bedürfnisse deiner Haut zugeschnitten ist.

Für eine besonders gründliche Reinigung hat sich die Oil Cleansing Method bewährt. Sie beruht auf der Annahme, dass Öl sich mit Öl verbindet und somit entfernt werden kann. Überschüssiges Öl der Haut wird also mit Hilfe eines anderen Öls abgenommen.

Eine Anleitung und Hinweise zur Anwendung findest du hier.

Freebie

Die 5 besten Tipps aller Zeiten
für makellose und reine Haut 

Weitere Anwendungsmöglichkeiten von Jojobaöl

  • After-Sun Pflege
  • Pflege gegen Kälte, z.B. auf der Ski-Piste
  • Gegen trockene Lippen
  • Intensive Haarkur
  • Pflege trockener Haut am ganzen Körper
  • Gegen trockene Hände und Füße
  • Vorbeugung und Linderung von Schwangerschaftsstreifen
  • Bartpflege
  • Narbenpflege z. B gegen Pickelmale


Jojobaöl – Empfehlungen für dich

**

Satin Naturel Jojobaöl

Das Jojobaöl der Marke Satin Naturel ist ein 100 % natürliches und reines Öl. Es wird nach dem Verfahren der Kaltpressung hergestellt, so dass alle enthaltenen Nährstoffe und Vitamine enthalten bleiben.

Durch das Erhitzen bei der Raffinerierung, die bei vielen Ölen zur Anwendung kommt, kann die Struktur verändert werden und wichtige Nährstoffe gehen verloren.

Das Öl ist in einer violetten Glasflasche abgefüllt, die es vor Lichteinstrahlung schützt. Mit Hilfe der praktischen Pipette lässt es sich perfekt dosieren und auf die Haut auftragen.

Das Allround Produkt* ist auch bestens für die Pflege der Haare, des Bartes, der Finger- und Fußnägel und die Haut des gesamten Körpers geeignet.

Natura Pur Bio Jojobaöl

Natura Pur bietet ein unbehandeltes biologisches Öl, das für die tägliche Pflege geeignet ist. Es pflegt die Haut, desinfiziert und wirkt somit gegen Pickel und Mitesser. Durch den hohen Vitamin E Gehalt wird die empfindliche Haut des Gesichts und des Dekolletés vor der vorzeitigen Alterung geschützt.

Es eignet sich außerdem für die Pflege von trockenen Haaren und als beruhigende After-Shave Pflege. Auch bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis schafft diese Jojobaöl Abhilfe.

Durch die mitgelieferte Pipette wird das Auftragen zum Kinderspiel. Das Öl ist ergiebig und lange haltbar. Der Hersteller Natura Pur* bietet außerdem eine Geld-zurück-Garantie.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. [Quelle: affima.de]

strahlende Haut

mit der Oil Cleansing Methode

Leave a Comment:

*