So vermeidest du Pickel durch die Maske

  • 4. August 2020

Wieso kommt es durch die Maske zu Pickeln und Hautproblemen?

Pickel durch die Maske? Durch die eingeschränkte Belüftung, verminderte Sauerstoffzufuhr der Haut, Schwitzen und auch das Entstehen von Feuchtigkeit unter dem Mund-Nasen-Schutz, kann es zu Hautunreinheiten kommen. Pickel durch die Maske sind leider keine Seltenheit.

Vor allem das dauerhafte und sehr lange Tragen einer Schutzmaske begünstigt das Mikroklima auf der Haut. Diese kann sehr schädlich und irritierend für die Haut sein. Es kommt mitunter zu Rötungen, Juckreiz, Trockenheit und Pickeln durch die Maske.

Auch fettige Haut leidet unter der dauerhaften Bedeckung mit einer Corona-Maske. Vor allem FFP2-Masken, die sehr eng anliegen und somit kaum Sauerstoff an die Haut lassen, können zu Problemen führen.

Hautprobleme, die durch die Maske auftreten können

  • Juckreiz
  • Rötungen
  • Trockene Haut
  • Blaue Flecken
  • Pickel und Unreinheiten
  • Fettige Haut
  • Ausbreitung des Herpes Virus
  • Trockene Lippen
  • Dermatitis und Akne können verstärkt werden 


Maskenpflicht - Tipps für die richtige Pflege der Haut 

  • Während du eine Schutzmaske trägst, empfiehlt es sich, auf Make-Up zu verzichten. Dieses kann die Poren zusätzlich verstopfen und in Kombination mit Schweiß und wenig Luftzirkulation eine echte Belastung für deine Haut darstellen.
  • Nach dem Tragen der Maske kannst du dein Gesicht am besten mit einem milden Reinigungsgel- oder Öl waschen. Es empfiehlt sich hier auch die besonders gründliche und schonenden Oil-Cleansing-Methode.
  • Gönne deiner Haut außerdem öfter mal eine Feuchtigkeitsmaske. Auch ein Aloe-Vera Gel kann gerade bei Rötungen und Trockenheit helfen. 
  • Wenn deine Haut sehr stark fettet, probiere es mit einer Maske aus Heilerde, die deiner Haut ein strahlend frisches Aussehen verleihen wird. 
  • Bei sehr starken Rötungen hilft außerdem schwarzer Tee. Koche dafür einen schwarzen Tee und lass diesen einige Zeit ziehen. Wenn der Tee eine angenehme Temperatur hat, tunke ein Watte-Pad hinein und lege dieses auf die betroffene Hautpartie. 
  • Gegen trockene Lippen hilft Honig oder ein natürliches Lippenbalsam.
  • Trinke außerdem ausreichend stilles Wasser oder auch basische Kräutertees. Das hilft dir hydriert zu bleiben und schützt die Haut vor dem Austrocknen. 

 strahlende Haut

mit der Oil Cleansing Methode


So vermeidest du Pickel durch die Maske und schonst deine Haut 

  • Immer mal eine Pause machen und die Haut atmen lassen. Ideal ist es, wenn die Tragedauer von 1,5 Stunden nicht überschritten wird. Somit kannst du Pickel durch die Maske minimieren.
  • Die Maske regelmäßig wechseln und Stoffmasken jeden Tag waschen. Am besten du wäschst die Maske mit einem schonenden Waschmittel und ohne Weichspüler. 
  • Wähle am besten eine Maske aus Baumwolle*, da diese die Haut atmen lässt und die Feuchtigkeit außen verdunsten lässt. Synthetische Stoffe sind für eine lange Tragedauer eher ungeeignet. 
  • Bei fettiger Haut kann ein Mineralpuder* helfen, das auf die Haut unter der Maske aufgetragen wird. Es nimmt die Feuchtigkeit auf und hält die Haut somit trocken.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. [Quelle: affima.de]

Androgene sind unter anderem für die Aktivierung der Talgdrüsen verantwortlich. Bei einem erhöhten Androgen-Spiegel kann es zu einer Überfunktion der Drüsen kommen. Verstopfungen der Poren, Entzündungen, Pickel und Akne sind dann oft die Folge...

Weiterlesen

Hautunreinheiten hängen sehr oft mit Giftstoffen, die im Körper abgelagert sind zusammen. Diese werden oft durch die Nahrung unbemerkt aufgenommen. Die Ablagerungen entstehen im Darm und du kannst  diese ganz einfach  und von zu Hause aus eliminieren...


Weiterlesen 

Verschiedene Bakterientypen in deinem Körper sind permanent damit beschäftigt, giftige Stoffe abzubauen und somit ein natürliches ausgeglichenes Darmmilieu zu schaffen. Sind  diese Prozesse gestört, werden die Giftstoffe über die Haut ausgeschieden und es kommt zu Unreinheiten...

Weiterlesen

Leave a Comment:

*