Unreine Haut reinigen: schonend und effektiv

  • 15. Dezember 2020

Unreine Haut Reinigen: Naturseife als bewährtes Hausmittel 

Seife zur Reinigung unreiner Haut ist ein altes Hausmittel und entgegen aller Vorurteile trocknet Seife die Haut auch nicht aus.


Wichtig ist jedoch, dass du eine reine Naturseife ohne chemische Zusatzstoffe verwendest, wenn du dein Gesicht damit reinigen möchtest.

Was ist das Problem mit Seife?

 Industriell hergestellte Seifen gegen unreine Haut, und vor allem Flüssigseifen, enthalten viele chemische Zusätze.


Sie eignen sich nicht für den PH-Wert deiner Gesichtshaut und trocknen die Haut oft aus.

Welche Seife ist geeignet? 

Zum Waschen deiner unreiner Haut eignet sich am besten eine Seife, die hauptsächlich aus Kernseife besteht.


Diese wird nach uralter Rezeptur hergestellt und ist ein echtes Hausmittel.

Dudu Osun


Die schwarze Seife,

die natürlich gegen Unreinheiten wirkt

Naturseifen enthalten keine Erdöle oder tierische Fette, sondern nur reine Pflanzenöle. Ebenso können auch Pflanzenextrakte wie Ginseng, Aloe-Vera oder Rosenwasser Bestandteile der Naturseife sein.

Besonders beliebt im Kampf gegen Pickel sind auch Zusatzstoffe wie Schlamm oder Salz aus dem Toten Meer.

Naturseife ist sehr sparsam im Verbrauch, daher wirst du deine Haut mit einem normalgroßen Seifenstück 4 bis 5 Wochen lang pflegen können. Das schont die Umwelt und gleichzeitig auch noch deinen Geldbeutel. 


Unreine Haut reinigen: MINERALSCHLAMM-SEIFE

Die natürliche Seife aus Mineralschlamm besteht aus 100 % natürlichen Zutaten. Sie reinigt die Haut gründlich und wirkt dabei feuchtigkeitsregulierend und entzündungshemmend.

Mineralschlammseife ist für jede Haut geeignet und kann von Teenagern und Erwachsenen verwendet werden. Die besten Resultate erzielst du, wenn du deine Haut täglich morgens und abends gründlich mit dieser Seife gegen unreine Haut reinigst.

Da sie komplett frei von chemischen und synthetischen Substanzen ist, kann sie auch bei empfindlicher Haut verwendet werden und trocknet diese nicht aus und gleichzeitig hilft sie gegen Pickel, Mitesser und entzündliche Akne.


Ebenso hat sich der heilende Mineralschlamm bei Couperose und Rosacea bewährt. Beim Wachen mit einer Naturseife aus Mineralschlamm beruhigst du deine Haut nachweislich.

Du wirst sehen, dass deine Poren nach und nach deutlich feiner erscheinen und selbst kleine Falten können durch die regelmäßige Verwendung einer Naturseife gestrafft werden. Neben der Gesichtspflege ist Naturseife auch zur Reinigung des Dekolletés, des Rückens oder des Pos geeignet, wenn diese zu Unreinheiten neigen.

Mineralschlammseife * enthält eine einzigartige Kombination aus 26 Mineralien de Toten Meeres. Der Mineralschlamm wirkt beruhigend auf gereizte und gerötete Haut.

Die Seife reinigt deine Haut spürbar und versorgt sie rundum. Pickel und Mitesser verschwinden und natürliche Öle sorgen für ein entspanntes Hautgefühl. Die Seife ist komplett frei von chemischen Zusätzen, Konservierungsmittel und Duftstoffen und daher auch für empfindliche Haut hervorragend geeignet.

Für die optimale Pflege empfehle ich dir, im Anschluss an das Waschen die Haut mit einem Rosenwasser zu pflegen. Dieses versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und bringt sie zum strahlen.

Die erste dauerhafte und nachhaltige Lösung

gegen Pickel und Akne

In meinem E-Book bekommst du eine umfangreiche Erklärung mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung.


Unreine Haut reinigen: SALZ-SEIFE

Salzseife reinigt die Haut besonders intensiv. Sie stellt eine ausgezeichnete Alternative zu einem herkömmlichen Peeling dar und du kannst sie ein bis drei Mal pro Woche verwenden. Um deine Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen, enthalten Salzseifen reine Naturöle. Dadurch wird oft sogar das Verwenden einer Körperlotion überflüssig, da die Haut direkt beim Waschen gepflegt wird.

Wie die Mineralseife kannst du auch eine Salzseife am ganzen Körper verwenden. Bei akuten Entzündungen und Wunden solltest du bei der Anwendung vorsichtig sein, da das Salz ein unangenehmes Brennen verursachen kann und die betroffenen Hautpartien weiter reizt.

Die Salzseife * der Marke Pinpoxe Beauty besteht aus Sheabutter und Salz aus dem Toten Meer. Sie ist frei von Duftstoffen und wird aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Wenn du sie regelmäßige anwendest, kannst du deine Haut damit intensiv reinigen ohne sie dabei auszutrocknen und wirst schon bald eine Verbesserung deines Hautbilds feststellen können. 

Das Salz wirkt wie eine Art Peeling und verfeinert die Poren spürbar. Pflegende Öle und natürliche Sheabutter versorgen die Haut mit Feuchtigkeit.  Durch diese optimale Kombination ist die Seife auch bestens für Mischhaut geeignet. 

*


WORAUF DU BEIM KAUF VON NATURSEIFE ACHTEN SOLLTEST

  • Kernseife als Basis 
  • Reine Naturöle
  • Frei von chemischen Substanzen
  • Ohne Erdöle und tierische FetteSollte keine Parabene enthalten

KERNSEIFE

Kernseife wird auch als Natronseife bezeichnet und wird aus den Natriumsalzen von Fettsäuren hergestellt. Sie hat einen hohen Fettsäuregehalt von bis zu 75 % und eine weiße bis bräunliche Farbe. Kernseife ist häufig Bestandteil von Naturkosmetik und eignet sich als Basis für selbsthergestellte Kosmetik.

Neben der Reinigung der Haut kannst du sie in vielen anderen Bereichen anwenden:

  • Als natürliches Waschpulver
  • Zur Fußpflege
  • Natürliches Geschirrspülmittel
  • Allzweckreiniger im Haushalt
  • Alternative zu Zahnpasta
  • Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. [Quelle: affima.de]

    Leave a Comment:

    *